11.07.2015 Jugendfeuerwehr Helmsheim beim Basketballturnier in Wangen

bild0009Wangen. Am 11.07.15 um 9 Uhr trafen sich alle, die beim Jugendfeuerwehrkreiszeltlager im Juni dabei waren und sich für den Landesentscheid des S-Move Turniers qualifiziert hatten. Mit dabei waren natürlich auch unsere Betreuer. Außerdem war auch die Jugendfeuerwehr Obergrombach dabei. Als alle im Feuerwehrhaus waren, fuhren wir endlich los. Es ging nämlich nach Wangen im Allgäu. Mit mehreren Pausen überstanden wir die ca. 3 stündige Fahrt gut. Kaum waren wir in Wangen angekommen, dauerte es nicht mehr lange bis das Turnier losging. Und das ganze Spiel geht so:

Es stehen immer zwei gegnerische Mannschaften auf dem Spielfeld, es gibt einen Basketballkorb und einen Basketball. Das Spielfeld hat zwei Linien. Wirft man hinter oder vor der 1.Linie einen Korb bekommt man einen Punkt, wirft man einen Korb und steht hinter der 2.Linie bekommt man zwei Punkte. Und es gab eine Linie hinter die man rennen musste, wenn man Ballverlust oder ähnliches hatte.
Die Mannschaften spielten in verschiedenen Altersgruppen. Wir hatten eine gemischte Mannschaft aus der Jugendfeuerwehr Helmsheim und Obergrombach in der Altersgruppe 13-16 Jahren und eine Mannschaft aus Helmsheim in der Altersgruppe 10-13 Jahren.
In der Vorrunde ging es bei beiden Teams richtig zur Sache. Die Konkurrenz war nicht gerade schwach. Aber wir hatten alles gegeben. Doch am Ende hat es leider doch nicht bis in die nächste Runde gereicht.
Aber wir hatten trotzdem viel Spaß! Den Meisten von uns ging es auch nicht darum zu gewinnen sondern Spaß zu haben, und den hatten wir auf jeden Fall.

Bericht: Leah Schulz (JF Helmsheim)

Bild: [Andreas Bühler]

 bild0009

 

TOP