29.12.2015 LKW-Brand BAB 5 Richtung Karlsruhe

cimg0694Einsatzbeginn: 08:39 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:50 Uhr
Bruchsal
. Kurz nach dem vorangegangenen Brandmeldealarm wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Untergrombach zu einem LKW Brand auf der BAB 5 in Richtung Karlsruhe gerufen. An einem mit Kohlestaub beladenen Tanksattelzug war die hinterste Achse heißgelaufen und in Brand geraten. Der LKW Fahrer konnte den Brand mit zwei Pulverlöschern im Keim ersticken und beim Eintreffen der Feuerwehr war keine weitere Brandentwicklung.

 

Der Angriffstrupp hat mit einem C-Rohr die Achse und den über der Achse befindliche Tankbereich zur Sicherheit ausgiebig gekühlt. Mit der Wärmebildkamera wurde der beeinträchtigte Bereich kontrolliert.

Bericht: Tibor Czemmel

Bilder: [Feuerwehr Bruchsal]

  cimg0694 cimg0700 cimg0706

Fahrzeuge:

Bruchsal

BR 1/10 BR 1/46 BR 1/24 BR 1/50 

Untergrombach

br 4 46