29.12.2015 Tierrettung Fröbelstraße Bruchsal

th vEinsatzbeginn: 10:10 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:45 Uhr
Bruchsal
. Unmittelbar nach dem Einsatz auf der Autobahn wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Tierrettung in die Fröbelstraße gerufen. Dort erfasste ein PKW einen Marder, welcher im Bereich des rechten Vorderrades eingeklemmt wurde. Die Feuerwehr befreite das Tier durch Demontage des Vorderrades aus seiner misslichen Lage und übergab es der Polizei, welche sich um die weitere Versorgung durch die Tierrettung kümmert.

 

Bericht: Nadine Doll

 

 

Fahrzeuge:

Bruchsal

BR 1/46 

TOP