08.01.2011 - Tannensammler entsorgten über 600 Bäume

Weit über 600 Christbäume und damit rund 100 mehr als im letzten Jahr, sammelten die rund 40 Jungs und Mädels der Bruchsaler Jugendfeuerwehr am Samstag ein. Nach dem stärkenden Frühstück ging es um neun Uhr auf Bruchsal‘s Straßen um die per  Telefon und Internet angemeldeten Bäume einzusammeln und beim Bauhof zu entsorgen. Hierzu standen den Jugendlichen und Ihren Betreuern sieben Fahrzeuge zur Verfügung.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Baubetriebshof, Heribert Zöller, Getränke Lichtner und an den Martinshof in Zeutern, die mit Ihren Firmenfahrzeugen diese Aktion unterstützt haben. Zur Verpflegung am Nachmittag zauberten Michael Amend und Thomas Hoffmann vom Küchenzug eine Gulaschsuppe. Gegen 18 Uhr konnte die Aktion beendet werden, deren Spenden teils der Jugendfeuerwehr und teils einem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommen werden.

 

 

 

Bilder: