09.02.2018 Rauchentwicklung im oder aus Gebäude Pestalozzistraße Bruchsal

dsc 8912Einsatzbeginn: 16:48 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:32 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort "Rauchentwicklung im oder aus Gebäude" in die Pestalozzistraße gerufen. Eine Bewohnerin des Mehrfamilienhauses hatte bei ihrer Ankunft den Alarm eines Rauchwarnmelders aus der Wohnung im ersten Obergeschoss vernommen und bei der Kontrolle bemerkt, dass Rauch aus der Wohnungstür entwich....

Glücklicherweise hatte Sie einen Zweitschlüssel zur Wohnung und konnte so der Feuerwehr schnell Zutritt verschaffen. Es konnte eine leichte Verrauchung in der kompletten Wohnung festgestellt werden. Ein Trupp unter Atemschutz suchte die Wohnung ohne Ergebnis nach Personen ab. Als Ursache für die Rauchentwicklung konnten angebrannte Speisen ausgemacht werden. Mit einem Drucklüfter wurde der Bereich belüftet und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Bericht: Nadine Doll

Bilder: Feuerwehr Bruchsal

  dsc 8912

Fahrzeuge:

Bruchsal

BR 1/10 BR 1/46 BR 1/44 

TOP