14.11.2011 Feuerwehr löscht brennende Müllcontainer in der Bruchsaler Südstadt

Bruchsal. Wieder einmal mussten die Bruchsaler Feuerwehrleute zu brennende Müllcontainer in die Bruchsaler Südstadt ausrücken. In der Nacht zum Montag brannten insgesamt sechs nebeneinanderstehende 1,1m³ große Wertstofftonnen im Schulhof des Gewerblichen Bildungszentrum. Durch den schnellen Einsatz der Polizei konnten drei weitere Tonnen vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden. Mit einem C-Rohr konnten die Einsatzkräfte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und letztlich völlig ablöschen. Die Bruchsaler Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und rund 21 Mann unter der Leitung des Feuerwehrkommandanten Bernd Molitor im Einsatz.

 

 

 

 

Einsatzbeginn: 02:50 Uhr (DME)          Einsatzende: 04:00 Uhr      eingesetzte Kräfte: 21 Einsatzkräfte

Fahrzeuge:

 

Bruchsal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


TOP