bma vEinsatzbeginn: 10:38 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:10 Uhr
Bruchsal
. Zu einem Brandmelderalarm wurde am Donnerstagvormittag die Bruchsaler Feuerwehr und die Drehleiter aus Bad Schönborn in die Werner-von-Siemens Strasse gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus das ein Melder aufgrund von angebrannten Speisen in einer Mikrowelle ausgelöst hat. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage zurück.

1Einsatzbeginn: 00:56 Uhr (DME)          Einsatzende: 01:45 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Dienstag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Kleinbrand beim Schloss Bruchsal gerufen. Eine aufmerksame Mitbürgerin bemerkte einen entstehenden Brand an einem Schuttabfallrohr aus PVC das an einem Gerüst an der Schlossfasade befestigt ist. Sofort verständigte sie das dem Schloss gegenüberliegende Polizeirevier, welche die Feuerwehr verständigten.

bma vEinsatzbeginn: 13:13 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:45 Uhr
Bruchsal
. Zu einem eingelaufenen Brandmelder wurde die Bruchsaler Feuerwehr am Samstagnachmittag mit dem Löschzug ins Bruchsaler Krankenhaus gerufen. Bei der Kontrolle vor Ort stellte sich heraus das ein Melder in einem Sanitärbereich aufgrund von Wasserdampf ausgelöst hat. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück.

fe vEinsatzbeginn: 02:51 Uhr (DME)          Einsatzende: 03:30 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Freitag wurde die Bruchsaler Feuerwehr in die Franz-Bläsi-Strasse gerufen. Ein Bewohner eines Hauses wurde durch auslösende Rauchmelder geweckt und konnte aber nichts feststellen. Als er diese zurückstellte und sie wieder auslösten alarmierte er die Feuerwehr. Vor Ort wurde von der Feuerwehr das gesamte Gebäude gründlich kontrolliert, es konnte aber keine Ursache für die auslösenden Rauchmelder gefunden werden.

1Einsatzbeginn: 12:01 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:15 Uhr
Bruchsal
. Die Bruchsaler Feuerwehr wurde am Dienstagmittag zu einem eingelaufenen Brandmelder im Seniorenzentrum CURA in der Bruchsaler Rathausstrasse gerufen. Vor Ort stellte sich heraus das der Melder aufgrund eines angebrannten Toastes ausgelöst hat. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage zurück.

bma vEinsatzbeginn: 10:14 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:45 Uhr
Bruchsal
. Am Neujahrsmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal zu einem Brandmeldealarm in einen Baumarkt beim Güterbahnhof alarmiert. Nachdem der ausgelöste Bereich kontrolliert wurde, konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Nach dem Rückstellen der Anlage war somit der Einsatz beendet.

1Untergrombach Eine schwer sowie eine leicht verletzte Person ist die Bilanz einer außer Kontrolle geratenen Garagenparty im Bruchsaler Ortsteil Untergrombach in der Silvesternacht. Um kurz nach drei Uhr wurden die Kräfte aus Ober-, Untergrombach, Büchenau und Bruchsal zu einem Garagenbrand in den Frühmeßweinberg nach Untergrombach gerufen.

1Zunächst relativ ruhig verlief bisher die Silvesternacht für die Feuerwehr Bruchsal. Um 01:53 Uhr wurde die Abteilung Büchenau zum ersten Einsatz in 2014 alarmiert. In der Gustav-Laforsch-Straße sollte ein Müllbehälter brennen. Beim Eintreffen des Löschfahrzeuges wurde ein brennender Altkleidercontainer ausfindig gemacht und abgelöscht.

TOP