bma vEinsatzbeginn: 17:49 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:25 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmelderalarm in die Rathausstraße gerufen. Im dortigen Objekt hatte ein Melder im Untergeschoss durch eine Staubentwicklung bei Handwerkerarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage wieder zurück.

wp 20141023 001Einsatzbeginn: 12:55 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:45 Uhr
Karlsdorf
. Am Donnerstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit der Drehleiter zur Unterstützung der Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard in die westliche Brühlstrasse gerufen. Dort verunfallte ein Bauarbeiter auf einem Gerüst in etwa 4 Metern Höhe und musste schonend transportiert werden. Mit der Schleifkorbtrage wurde der Verletzte über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben,

bma vEinsatzbeginn: 11:59 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:30 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem eingelaufenen Feuermelder in die Ernst-Blickle-Strasse gerufen. In einem dort ansässigen Industriebetrieb löste ein Melder aufgrund von Bauarbeiten im Gebäude aus. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage wieder zurück.

fe vEinsatzbeginn: 15:03 Uhr (DME)          Einsatzende: 15:20 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit dem Alarmstichwort "Person in Not" in die Württemberger Strasse gerufen. Kurz vor dem Eintreffen der Einsatzfahrzeuge kam von der Feuerwehrleitstelle die Rückmeldung das sich die Person nach einer Rückmeldung nicht in der Wohnung befindet. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

f vEinsatzbeginn: 21:09 Uhr (DME)          Einsatzende: 21:55 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr aufgrund verdächtigem Rauch in den Pappelweg gerufen. Vor Ort war in einem Mehrfamilienhaus eine leichte Verrauchung und Brandgeruch im Keller wahrnehmbar nachdem ein Holzofen im ersten Obergeschoss angezündet wurde. Durch das kalte Kamin ist anscheinend der erste Rauch im Kamin abgefallen und im Keller ausgetreten. Bei der Kontrolle des Kellers und den anderen Wohnungen mit der Wärmebildkamera konnte die Feuerwehr nichts auffälliges feststellen und das Kamin funktionierte korrekt.

bma vEinsatzbeginn: 13:10 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:45 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem eingelaufenen Feuermelder in die Ernst-Blickle-Strasse gerufen. In dem dort ansässigen Industriebetrieb hatte ein Rauchmelder in einem Gebäude ausgelöst. Bei der Kontrolle der Feuerwehr konnte keine Auslöseursache festgestellt werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt.

img-20141017-wa0016Einsatzbeginn: 20:31 Uhr (DME)          Einsatzende: 21:35 Uhr
Ubstadt-Weiher
. Am Freitagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit der Drehleiter zur Unterstützung der Feuerwehr Ubstadt-Weiher mit dem Alarmstichwort "Person in Not" in die Weiherer Strasse gerufen. Dort musste eine Schwergewichtige Person schonend aus dem ersten Obergeschoss transportiert werden. Mit einer Schleifkorbtrage wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

th vEinsatzbeginn: 00:00 Uhr (DME)          Einsatzende: 00:30 Uhr
Ort
. Um Mitternacht in der Nacht auf Freitag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Person in einer hilflosen Lage in die Prinz-Wilhelm-Strasse gerufen. Mit Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr die Wohnungstür und schaffte so Zugang für den Rettungsdienst und die Polizei.

th vEinsatzbeginn: 17:48 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:55 Uhr
Bruchsal/Forst
. Am späten Donnerstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu einem LKW mit einer Leckage an der Tankanlage auf die BAB5 gerufen. Auf dem Parkplatz bei Kilometer 600 von Bruchsal Richtung Kronau stand ein LKW, aus dessen defektem  Kraftstoff Filter bei laufendem Motor Diesel ausgestoßen wurde. Die Feuerwehr dämmte den ausgelaufenen Kraftstoff mit Ölbindemittel ein. Nach Umfassender Erkundung stellte sich heraus das die Leckage in Höhe Karlsruhe aufgetreten ist und somit eine dünne ca. 17 km lange Ölspur verursachte.

bma vEinsatzbeginn: 10:13 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:40 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmelderalarm in die Vichystrasse gerufen. In einem dort ansässigen Industriebetrieb hatte ein Melder an der Sprinkleranlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings keine Auslöseursache feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt.

TOP