bma vEinsatzbeginn: 15:33 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:15 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag um 15:33 Uhr wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb in der Ernst-Blicke-Straße alarmiert. Vor Ort wurde der Bereich des ausgelösten Melders von den Einsatzkräften überprüft. Die Überprüfung ergab der der ausgelöste Melder durch Arbeitern mit einem Wasserdampf ausgelöst hatte. Die Feuerwehr stellte die Anlage wieder zurück und übergab die Anlage dem Betreiber. Keine weiteren Tätigkeiten für die Feuerwehr.

f vEinsatzbeginn: 16:08 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:20 Uhr
Heidelsheim
. Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Heidelsheim, Helmsheim und die Drehleiter aus Bruchsal aufgrund aufsteigendem Rauch aus einem Gebäude Am Nottenbach gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang mäßig Rauch aus einem Dachfenster. Da keine Bewohner anwesend waren verschaffte sich die Feuerwehr Zugang ins Gebäude. Unter Atemschutz und mit einem C-Rohr durchsuchte die Feuerwehr die verrauchte Wohnung nach dem Brandherd. In der Küche konnten angebrannte Speisen als Ursache lokalisiert werden. Die verbrannten Essensreste wurden vom Herd genommen und die Wohnung mit einem Drucklüfter belüftet.

fe vEinsatzbeginn: 20:09 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:15 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagabend kurz nach 20 Uhr hatte die Feuerwehrleitstelle in Karlsruhe die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Stadt und Untergombach sowie die Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 5 in Richtung Frankfurt alarmiert. Noch vor dem Ausrücken der Einsatzkräfte kam über die Feuerwehrleitstelle die Rückmeldung der Autobahnpolizei, dass die Feuerwehr nicht erforderlich ist. Der Einsatz wurde abgebrochen.

bma vEinsatzbeginn: 07:57 Uhr (DME)          Einsatzende: 08:20 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Huttenstraße gerufen. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte einen ausgelösten Melder im Bereich einer Baustelle finden, welcher aufgrund von Staubaufwirbelungen ausgelöst hatte. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück und übergab diese dem Betreiber. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

bma vEinsatzbeginn: 12:23 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:55 Uhr
Bruchsal
. Zu einem Brandmeldealarm wurde am Freitagmittag die Bruchsaler Feuerwehr in den Friedrichsplatz gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war im dritten Obergeschoss des Treppenhauses eine Rauchentwicklung sichtbar. Bei der Erkundung durch die Feuerwehr stellte sich heraus das der Rauch durch die Klimaanlage aufgrund eines technischen Derfektes kam. Unter Atemschutz wurde der Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert und das Treppenhaus belüftet.

th vEinsatzbeginn: 09:08 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:40 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Person in einer lebensbedrohlichen Lage in den Gartenweg gerufen. Mit Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr die Wohnungstür und verschaffte so der Polizei und dem Rettungsdienst Zugang. Nach der Erstversorgung des Patienten leistete die Feuerwehr dem Rettungsdienst noch Tragehilfe beim Transport des Patienten aus dem Gebäude.

th vEinsatzbeginn: 12:41 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:05 Uhr
Bruchsal
. Am Montagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Person in Not in den Mozartweg gerufen. In einem Mehrfamilienhaus ist einer Mutter die Hauseingangstür zugefallen während ihr 18 Monate Alter Nachwuchs sich im Hausflur befand. Es war außer der Mutter niemand zu Hause und das Kleinkind befand sich hilflos und alleine im Treppenhaus. Während die Mutter ihr Kind beruhigte öffnete die Feuerwehr ein gekipptes Fenster mit Spezialwerkzeug. Somit konnte durch die Wohnung ins Treppenhaus gelangt und das Kleinkind wieder in die Obhut seiner Mutter gegeben werden.

bma vEinsatzbeginn: 11:31 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:11 Uhr
Bruchsal.
Am Montagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Gutleutstraße in Bruchsal gerufen. Dort hatte verursacht durch einen ausgelösten Feuerlöscher ein Melder ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, stellte die Anlage wieder zurück und übergab Sie dem Betreiber.

bma vEinsatzbeginn: 08:10 Uhr (DME)          Einsatzende: 08:45 Uhr
Bruchsal
. Zu einem Brandmeldealarm wurde die Bruchsaler Feuerwehr am Montagmorgen in das Krankenhaus Bruchsal in der Gutleutstraße gerufen. Bei der Erkundung des auslösenden Melders konnte von der Feuerwehr keine Auslöseursache festgestellt werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

fe vEinsatzbeginn: 08:09 Uhr (DME)          Einsatzende: 08:40 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Untergrombach zu einem PKW Brand auf die BAB 5 Richtung Karlsruhe alarmiert. Bei Kilometer 613 fanden die Einsatzkräfte einen PKW vor, welcher auf dem Standstreifen stand und nicht brannte. Nach der Erkundung des Einsatzleiters mit der Wärmebildkamera, konnte der Einsatz der Feuerwehr abgebrochen werden da es sich um einen geplatzten Kühlerschlauch gehandelt hatte. Die noch anfahrenden Kräfte konnten die Fahrt abbrechen und den Standort anfahren.

TOP