wp 20151018 001Einsatzbeginn: 01:25 Uhr (DME)          Einsatzende: 04:45 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Sonntag wurde die Bruchsaler Feruerwehr zum Ausleuchten für die Polizei in die Kammerforststraße gerufen. Im Parkplatzbereich eines Schnellimbiss musste für die Kriminalpolizei der Bereich zur Spurensicherung ausgeleuchtet werden. Weiter der Pressebericht der Polizei:

bma vEinsatzbeginn: 10:26 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:50 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmorgen um 10:26 Uhr wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Feueralarm in dem neuen Saalbachcentern in der Prinz-Wilhelm-Straße gerufen. Nach dem Eintreffen des Löschzuges wurde der Bereich in dem der Alarm ausgelöst hatte von der Feuerwehr kontrolliert und konnte keine Auslöseursache feststellen. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück und konnte wieder einrücken.

wp 20151014 009Einsatzbeginn: 07:15 Uhr (DME)          Einsatzende: 08:40 Uhr
Bruchsal
. Zu einem Verkehrsunfall auf der L 558 kurz nach dem Kreisverkehr in Richtung Büchenau bei dem Betriebsmittel ausliefen wurde am Mittwochmorgen die Bruchsaler Feuerwehr gerufen. In den Verkehrsunfall waren mehrere Fahrzeuge verwickelt und Personen zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und nahmen die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemittel auf. Bis nach den Bergemaßnahmen konnte der morgentliche Verkehr nur stockend an der Einsatzstelle vorbeigeleitet werden.

th vEinsatzbeginn: 14:22 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:35 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Person in Not in die Salinenstraße gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Polizei und der Rettungsdienst bereits vor Ort. Mit Spezialwerkzeug wurde die Wohnungstür von der Feuerwehr geöffnet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 19:31 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:25 Uhr
Bruchsal
. Am Montagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Werner-von-Siemens Straße gerufen. Im Keller eines Gebäudes im dortigen Gewerbepark hatte ein Melder ausgelöst. Es wurde von der Feuerwehr eine ganz leichte Verrauchung festgestellt. Trotz intensiver Suche mit der Wärmebildkamera konnte keine Ursache für die Verrauchung gefunden werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 09:52 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:56 Uhr
Bruchsal
. Am Montagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Huttenstraße gerufen. Beim Eintreffen des Einsatzleiters an der Einsatzstelle stellte sich heraus das die Anlage versehentlich während Wartungsarbeiten an der Anlage ausgelöst hatte. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

dsc 5832Einsatzbeginn: 01:50 Uhr (DME)          Einsatzende: 04:40 Uhr
Bruchsal
. Auf der Kreisstraße 3575 zwischen Bruchsal und Weiher verursachte ein entlaufenes Pferd einen Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine Person leicht verletzt. Das Pferd verstarb an der Unfallstelle....

 

bma vEinsatzbeginn: 06:13 Uhr (DME)          Einsatzende: 07:00 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Werner-von-Siemens Straße gerufen. Im dortigen Objekt hatte ein Melder im fünften Obergeschoss aufgrund von Handwerkerarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage zurück. Die Anlage wurde dem Betreiber übergeben.

fe vEinsatzbeginn: 14:23 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:30 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Untergrombach sowie die Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard zu einem gemeldeten VU eines LKW mit eingeklemmter Person auf die BAB 5 gerufen. Während der Anfahrt der Einsatzkräfte kam von der Feuerwehrleitstelle die Rückmeldung das der Einsatz für die Feuerwehr erledigt ist. Die Polizei war zwischenzeitlich vor Ort und gab entsprechende Rückmeldung das keine Personen eingeklemmt oder verletzt sind.

bma vEinsatzbeginn: 12:34 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:00 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr erneut zu einem Brandmeldealarm in die Huttenstraße gerufen. Bei der Erkundung vor Ort hatte ein Melder ohne erfindlichen Grund ausgelöst. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück und übergab diese dem Betreiber.

TOP