dsc 3713Einsatzbeginn: 18:03 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:30 Uhr
Bruchsal
. Aus dem Dachbereich vom Nordflügel des Bruchsaler Schlosses vernahmen etliche Passanten eine recht starke Rauchentwicklung und setzten einen Notruf ab. Von der Feuerwehrleitstelle wurde daraufhin die Bruchsaler Feuerwehr und die Führungsgruppe mit dem Alarmstichwort "Dachstuhlbrand" alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte zeigte sich eine weiße Rauchentwicklung am Dach des Nordflügels direkt neben dem Kamin.

bma vEinsatzbeginn: 16:34 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:00 Uhr
Bruchsal
. In einem Versuchslabor, beim Test des Zerstörungsverhaltens von Akkumulatoren, kam es am Montagnachmittag in der Werner-von-Siemens Straße zu einer Auslösung der Brandmeldeanlage. Die Bruchsaler Feuerwehr wurde um 16.31 Uhr zu dem Brandmeldealarm in die Werner-von-Siemens Straße gerufen. Bei der Erkundung der ersten Einsatzkräfte wurde eine Verrauchung im auslösenden Bereich festgestellt. Daraufhin wurden weitere Kräfte nachgefordert und unter Atemschutz der Bereich näher erkundet.

bma vEinsatzbeginn: 16:03 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:03 Uhr
Bruchsal
. Während eines Einsatzes in der Franz-Siegel Straße wurde die Bruchsaler Feuerwehr am Sonntagnachmittag zu einem Brandmeldealarm in die Huttenstraße gerufen. Im Bereich einer Baustelle im Evangelischen Altenheim hatte ein Melder ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings nichts auffälliges feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

fe vEinsatzbeginn: 15:54 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:03 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Türöffnung in die Franz-Siegel Straße gerufen. Ein Bewohner bemerkte das aus einer sich in der Renovierung befindlichen Wohnung im ersten Obergeschoss Wasser drang. Während der Anfahrt der Einsatzkräfte erfolgte von der Feuerwehrleitstelle ein BMA Einsatz. Dieser wurde aufgrund der Priorität zuerst bedient. Kurze Zeit später wurde von dem Gebäude in der Franz-Siegel Straße ein Hausmeister erreicht der die Wohnungstür öffnen konnte. Die Feuerwehr wurde nicht mehr benötigt.

kbEinsatzbeginn: 17:54 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:20 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem PKW Brand auf dem Vorplatz des Bahnhof Bruchsal gerufen. An einem dort parkenden PKW war eine leichte Rauchentwicklung feststellbar. Bei der näheren Erkundung durch die Feuerwehr stellte diese fest das es in einem Gully direkt unter dem Fahrzeug brannte. Mit dem Druckschlauch S wurde der Bereich des Gully mit ausreichend Wasser geflutet.

bma vEinsatzbeginn: 16:38 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:20 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Ernst-Blickle Straße gerufen. In einem dort ansässigen Betrieb hatten ein Melder aus nicht näher bekannten Gründen ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings nichts feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

th vEinsatzbeginn: 12:31 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:00 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zur Reinigung der Fahrbahn nach einem Unfall in die Württemberger Straße gerufen. Mit dem Druckschlauch S konnte der Bereich von der Feuerwehr schnell gereinigt werden.

dsc 0153Einsatzbeginn: 09:54 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:15 Uhr
Bruchsal
. Bei Arbeiten an einer Lagerhalle bei der Firma SEW Eurodrive in der Bruchsaler Ernst-Blickle-Straße 42 wurde am Donnerstagvormittag eine dort befindliche Gasleitung beschädigt. In der Folge strömte ungehindert Gas aus der Leitung aus. Die in der Lagerhalle befindlichen Mitarbeiter verständigten daraufhin die Feuerwehr, drehten die Hauptzufuhr an der Gasleitung ab und entfernten sich umgehend aus dem Gefahrenbereich.

f vEinsatzbeginn: 12:22 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:00 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr aufgrund verdächtigem Rauch in die Wörthstraße gerufen. Dort wurde Rauch in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss gemeldet. Die Feuerwehr erkundete den Bereich und stellte in der Wohnung angebrannte Speisen fest. Mit der Wärmebildkamera wurde der Bereich kontrolliert und die Speisen von der Wärmequelle entfernt. Die Wohnung wurde über einen Drucklüfter ausgiebig belüftet und dem Wohnungseigentümer übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 14:08 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:40 Uhr
Bruchsal
. Am Montagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Forster Straße gerufen. An der dortigen Schule hatte beim Plätzchenbacken ein Brandmelder ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, stellte die Anlage wieder zurück und übergab Sie dem Betreiber.

TOP