th vEinsatzbeginn: 01:59 Uhr (DME)          Einsatzende: 03:40 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Dienstag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu auslaufendem Kraftstoff auf die B35 in Richtung Heidelsheim gerufen. Ein in der Haltebucht bei der Langentalsiedlung übernachtender LKW Fahrer bemerkte das sich jemand an seinem Tank zu schaffen machte. Er machte sich bemerkbar und alarmierte die Polizei. Der LKW Fahrer war sich allerdings nicht sicher ob die Täter das weite gesucht haben und verließ erst beim Eintreffen der Polizei das Fahrzeug. Bis dahin waren etwa 200 Liter Diesel auselaufen.

th vEinsatzbeginn: 18:59 Uhr (DME)          Einsatzende: 19:50 Uhr
Bruchsal
. Am Montagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer kleinen Hilfeleistung auf der B35a kurz nach der Abfahrt der K3575 in Richtung Karlsdorf gerufen. Ein unbekanntes Fahrzeug hatte einen 1 m³ IPC Kunstoff Container, der noch mit Resten von Schmierstoff gefüllt war, verloren und ein PKW ist damit kollidiert. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und streute die ausgelaufenen Schmierstoffe mit Ölbindemittel ab. Der PKW war noch fahrbereit und der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Polizei hat die Ermittlungen zum unfallverursacher aufgenommen.

wp 20161121 16 03 07 proEinsatzbeginn: 15:38 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:35 Uhr
Bruchsal
. Am Montagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die John-Deere Straße gerufen.Im dortigen Objekt hatte ein Kondensator in einem Schaltschrank gebrannt. Die Feuerwehr löschte den Brand mit einem C=2 Löscher und kontrollierte den Bereich mit der Wärmebildkamera. Die Räumlichkeiten wurden über die Fenster belüftet. Es wurde der Notdienst Strom der EWB an die Einsatzstelle gerufen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber und der EWB übergeben.

th vEinsatzbeginn: 16:59 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:50 Uhr
Untergrombach
. Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Untergrombach, Büchenau und die Drehleiter aus Bruchsal zu einer technischen Hilfe für den Rettungsdienst in die Bruchsaler Straße gerufen. Dort musste eine Person schonend aus dem zweiten Obergeschoss transportiert werden. Mit der Schleifkorbtrage wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

fe vEinsatzbeginn: 19:22 Uhr (DME)          Einsatzende: 19:45 Uhr
Bruchsal
. Am Montagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem gemeldeten Küchenbrand an den Hardfeldplatz gerufen. In der dortigen Konrad-Adenauer Schule war ein Küchenbrand gemeldet. Passanten bemerkten eine Rauchentwicklung und ein Piep Geräusch im Küchenbereich. Letztendlich kam das piepen von einem nicht korrekt geschlossenen Kühlschrank und die Rauchentwicklung durch das Abschalten der Pellet Heizungsanlage. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich konnte aber nichts feststellen.

kbEinsatzbeginn: 17:43 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:10 Uhr
Bruchsal
. Am Montagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Kleinbrand in die Rollingenstraße gerufen. Dort brannten auf der Straße Kartonagen neben dort abgestellten Wertstofftonnen. Mit dem Druckschlauch S konnte die Feuerwehr den Brand schnell ablöschen.

bma vEinsatzbeginn: 09:42 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:00 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in der Tiefgarage im Bürgerzentrum Bruchsal gerufen. Bei Wartungsarbeiten an der Brandmeldeanlage hatte ein Melder ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage wieder zurück.

img 20161110 201125Einsatzbeginn: 18:44 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:30 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person an die B35 bei der Abfahrt in Richtung Langental gerufen. Dort ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW. Entgegen der Alarmmeldung war eine Person im Fahrzeug lediglich leicht verletzt eingeschlossen und konnte sich nicht selbst befreien. Mit hydraulischem Rettungsgerät öffnete die Feuerwehr das Fahrzeug und übergab die Person dem Rettungsdienst. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr abgesichert und den Brandschutz sichergestellt. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden durch ein Abschleppunternehmen versorgt. Die B35 musste für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen gesperrt halbseitig gesperrt werden.

th vEinsatzbeginn: 10:26 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:50 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Person in Not in den Rosenweg gerufen. Mit Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr die Wohnungstür und verschaffte so dem Rettungsdienst einen Zugang zum Patienten.

dsc 1003Einsatzbeginn: 21:07 Uhr (DME)          Einsatzende: 23:10 Uhr
Bruchsal/Forst
. Am Sonntagabend um 21.07 Uhr wurde die Bruchsaler Feuerwehr und die Feuerwehr Forst zu einem PKW Brand auf der BAB 5 kurz vor der Abfahrt Bruchsal in Richtung Karlsruhe gerufen. Dort kam es aus bislang nicht näher bekannten Umständen zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen. Das zuletzt auffahrende Fahrzeug fing darauf hin Feuer und brannte komplett aus. Bei dem Unfall verletzten sich zwei Personen und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Eine Person musste mit Verdacht auf eine Handgelenksfraktur in ein Krankenhaus verbracht werden.

TOP