img 20171212 112404Einsatzbeginn: 10:39 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:00 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwer zu einer Person in einer Notlage in die Hochstraße gerufen. Mit Spezialwerkzeug musste sich die Feuerwehr einen Zugang zum Gebäude schaffen. Der Rettungsdienst versorgte die ältere Dame zunächst und im Anschluß musste sie mit der Schleifkorbtrage über die Drehleiter von der Feuerwehr gerettet werden. Die Frau wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

th vEinsatzbeginn: 04:01 Uhr (DME)          Einsatzende: 04:35 Uhr
Büchenau
. In der Nacht auf Dienstag wurde die Büchenauer Feuerwehr ebenfalls zu einem umgestürzten Baum auf die L558 in Richtung Bruchsal gerufen. Bei der Autobahnbrücke hingen zwei Äste eines Baumes auf die Fahrbahn. Mit einer Motorkettensäge wurden die Äste von der Feuerwehr entfernt.

img 0490Einsatzbeginn: 03:40 Uhr (DME)          Einsatzende: 04:20 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Dienstag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem umgestürzten Baum in die Stadtgrabenstraße gerufen. Einen Baum hat es entwurzelt und über die Straße auf parkende Fahrzeuge geworfen. Mit einer Motorkettensäge musste der Baum klein geschnitten werden und wurde auf der Seite abgelegt. Die Beschädigung am PKW wurde durch die Polizei aufgenommen und der Fahrzeughalter verständigt. Das sehr stark beschädigte Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen aufgenommen.

bma vEinsatzbeginn: 10:49 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:15 Uhr
Untergrombach
. Am Montagvormittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Untergrombach, Büchenau, Obergrombach und Bruchsal zu einem Brandmeldealarm in die Büchenauer Straße gerufen. Dort hatte ein Melder nach dem entzünden eines Räuchermännchens ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste aber nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

fe vEinsatzbeginn: 16:19 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:40 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Freien in die Huttenstraße gerufen. Dort war beim Eintreffen der Feuerwehr keine Rauchentwicklung mehr ausfindig zu machen. Vermutlich kam diese durch einen rauchenden Schornstein, wobei der Rauch nach unten gedrückt wurde. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

bma vEinsatzbeginn: 13:11 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:40 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Werner-von-Siemens Straße gerufen. Dort hatte ein Melder der Anlage aufgrund von angebrannten Speisen ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 21:39 Uhr (DME)          Einsatzende: 22:15 Uhr
Bruchsal
. Am Sonntagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Schnabel-Henning Straße gerufen. Dort hatte die Anlage aufgrund von angebrannten Speisen ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich mit einer Wärmebildkamera, musste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 09:28 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:50 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Straße Im Fuchsloch gerufen. Dort hatte im ersten Obergeschoss ein Melder aufgrund von Handwerkerarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage wieder zurück.

bma vEinsatzbeginn: 00:39 Uhr (DME)          Einsatzende: 01:20 Uhr
Bruchsal
. In der Nacht auf Donnerstag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Industriestraße gerufen. Dort hatte ein Melder in einem Rauchansaugsystem ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings keine Auslöseursache feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

th vEinsatzbeginn: 16:52 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:35 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Personenrettung über die Drehleiter in die Prinz-Wilhelm Straße gerufen. Dort musste eine Person aufgrund der medizinischen Lage, schonend aus dem vierten Obergeschoss transportiert werden. Mit der Schleifkorbtrage wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

TOP