bild 2Büchenau. Im nahezu voll besetzten Schulungsraum konnte Abteilungskommandant Jochen Weih zahlreiche Gäste und Feuerwehrangehörige der Abteilung Büchenau begrüßen. Nach Feststellung der Vollzähligkeit musste für kurze Zeit die diesjährige Abteilungsversammlung unterbrochen werden, da die erforderliche Mehrheit zur Wahl der Abteilungsführung nicht vorhanden war.

dsc 5525Bruchsal. Feuerwehr teste LUF 60 unter realen Bedingungen in Parkgarage Bürgerzentrum

bild 3Heidelsheim. Abteilungskommandant Andreas Kroll begrüßte die Gäste zur 152. Abteilungsversammlung im Heidelsheimer Feuerwehrhaus. Sein besonderer Gruß ging an Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und die Ortsvorsteherin Inge Schmidt. Von Seiten der Feuerwehr begrüßte er den stellvertretenden Feuerwehrkommandant Thomas Zöller, Ehrenkommandant Uwe Freidinger, den stellvertretenden Leiter der Landesfeuerwehrschule und Mitglied der Heidelsheimer Feuerwehr Thomas Neu und den Abteilungskommandanten Martin Schleicher der Abteilung Bruchsal. Weiter begrüßte er die Einsatz- und Altersabteilung, die Jugendfeuerwehr und die Mitglieder des Fanfarenzuges.

bild 2Helmsheim. Abteilungskommandant Bernhard Specht begrüßte alle Anwesenden zur diesjährigen Abteilungsversammlung der Helmsheimer Feuerwehr. Namentlich begrüßte er Herrn Bürgermeister Andreas Glaser, Herrn Fachbereichsleiter Dr. Moritz Heidecker, Feuerwehrkommandant Bernd Molitor und dessen Stellvertreter Thomas Zöller und die Ortsvorsteherin Frau Tatjana Grath. Weiter galt sein Willkommensgruß dem Ehrenabteilungskommandanten und Obmann der Altersmannschaft Gerhard Schäffer, der anwesenden Einsatz- und Altersabteilung und der Jugendfeuerwehr sowie allen Gästen.

dsc 3735Bruchsal. Im voll besetztem Saal des Feuerwehrhaus Bruchsal, es gab nur noch Stehplätze, begrüßte Feuerwehrkommandant Bernd Molitor alle anwesenden Gäste zum Neujahrsempfang. Namentlich begrüßte er Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Bürgermeister a.D. und Ehrenmitglied Werner Stark, Bürgermeister a.D., Ehrenmitglied und Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger, Fachbereichsleiter Dr. Moritz Heidecker, Ordnungsamtsleiter Gondulf Schneider und dessen Stellvertreterin Sonita Huber. Weiter begrüßte er die anwesenden Vertreter aus dem Gemeinderat, die Vertreter anderer Hilfsorganisationen, Kreisbrandmeister Thomas Hauck, Unterkreisführer Michael Hellriegel und alle aus dem Kreise der Feuerwehr.

nina banner 300x120Bruchsal. Oberbürgermeisterin empfiehlt Bürgern Installation einer Warn-App

hochzeitBüchenau. Am 1.Juli gratulierte die Jugendgruppe Büchenau ihrem Jugendwart Julian Blumenstock und seiner Ina vor der evangelischen Kirche in Staffort zur Vermählung. Die Feuerwehr Büchenau hatte sich zahlreich vor der Kirche eingefunden. Die erste gemeinsame Herausforderung, das Löschen eines brennenden Herzens, meisterte das junge Paar mit Bravur. Die Büchenauer Feuerwehr gratuliert dem Hochzeitspaar recht herzlich und wünscht ihnen alles Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.

TOP