th vEinsatzbeginn: 05:39 Uhr (DME)          Einsatzende: 06:05 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer hilflosen Person in einer verschlossenen Wohnung in die Karl-Berberich Straße gerufen. Mit Spezialwerkzeug öffnete die Feuerwehr eine Tür im Dachgeschoss und schaffte so einen Zugang für die Polizei.

th vEinsatzbeginn: 17:11 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:00 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochnachmittag wurde die Obergrombacher Feuerwehr erneut zu einem umgestürzten Baum auf der K3501 in Richtung Gondelsheim gerufen. Dort blockierte ein größerer Baum die Fahrbahn und ein PKW kollidierte mit dem Baum. Hierbei verletzte sich glücklicherweise niemand. Mit einer Motorkettensäge wurde der Baum von der Feuerwehr entfernt und die Straße gereinigt.

img 20180103 085552Einsatzbeginn: 08:10 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:20 Uhr
Bruchsal
. Nahezu ein Dutzend Bäume, lose Bauteile und eine Tierrettung beschäftigte die Feuerwehr Bruchsal am Mittwochvormittag. In fast allen Stadtteilen hatten die Abteilungen mit umgestürzten Bäumen zu tun. In Bruchsal musste dadurch auch eine Tierrettung von zwei Pferden erfolgen.

f vEinsatzbeginn: 01:20 Uhr (DME)          Einsatzende: 01:50 Uhr
Büchenau
. In der Silvesternacht wurde die Büchenauer Feuerwehr zu einem Müllbehälterbrand in die Straße Im Grün gerufen. Dort brannten zwei große Müllbehälter im Vollbrand. Mit einem C-Rohr konnte der Brand unter Atemaschutz von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Der Bereich wurde abschließend von der Feuerwehr mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

kbEinsatzbeginn: 00:10 Uhr (DME)          Einsatzende: 00:45 Uhr
Bruchsal
. In der Silvesternacht wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Gebüschbrand in die Adolf-Bieringer Straße gerufen. Dort brannte ein Gebüch auf etwa zwei Metern, dass beim Eintreffen der Feuerwehr bereits erloschen war. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte den Bereich mit der Wärmebildkamera.

TOP