fe vEinsatzbeginn: 12:21 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:25 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Person in einer Notlage in die Prinz-Wilhelm Straße gerufen. Noch vor dem Ausrücken der Einsatzkräfte kam von der integrierten Leitstelle die Information, das der Einsatz der Feuerwehr nicht mehr nötig ist. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

20180804 065839891 iosEinsatzbeginn: 08:38 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:20 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Bruchsal und Untergrombach, sowie die Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard zu einem PKW Brand auf der BAB 5 gerufen. Kurz nach der Anschlussstelle Bruchsal in Richtung Karlsruhe brannte ein PKW auf dem Standstreifen. Das Feuer hatte vom Motorraum allerdings schon auf den Innenraum übergegriffen so dass das Fahrzeug beim Eintreffen der Feuerwehr im Vollbrand strand. Die Feuerwehr löschte den Brand mit einem C-Rohr unter Atemschutz rasch ab. 

f vEinsatzbeginn: 17:30 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:30Uhr
Bruchsal
. Am Freitagabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem PKW Brand in die Schnabel-Henning Straße gerufen. Dort stand beim Eintreffen der Feuerwehr ein PKW auf einem Parkplatz im Vollbrand. Mit zwei C-Rohren konnter der Brand mit zwei Trupps unter Atemschutz rasch abgelöscht werden. Bei den Nachlöscharbeiten musste die Karosserie mit genügend Wasser herunter gekühlt werden. Mit einer Wärmebildkamera wurden letzte Glutnester lokalisiert und dann abgelöscht. Wie der Brand entstanden ist ist nicht näher bekannt.

img 20180803 140142Einsatzbeginn: 12:55 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:30 Uhr
Bruchsal
. Ein Tanksattelzug streifte auf der BAB 5 in südlicher Richtung, bei km 601 ein Wohnwagengespann, dass aufgrund einer Panne auf dem Standstreifen stand. Hierbei wurde der Wohnwagen seitlich aufgerissen und komplett zerstört. Im PKW befand sich eine dreiköpfige Familie aus Wales. Die Bilanz des Unfalls war eine schwerstverletzte Person und drei Leichtverletzte. Die Autobahn glich einem Trümmerfeld.

kbEinsatzbeginn: 05:55 Uhr (DME)          Einsatzende: 06:30 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in die Robert-Koch Straße gerufen. Im Wohnheim des Bruchsaler Krankenhauses brannte im dritten Obergeschoss Papier auf einer Fußmatte. Die Zimmertür wurde dadurch beschädigt, beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits erloschen. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera. Eine Belüftung des Treppenhauses konnte über die Fenster erfolgen. Wie es zu dem Brand kam ist noch nicht geklärt, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

th vEinsatzbeginn: 23:32 Uhr (DME)          Einsatzende: 00:25 Uhr
Heidelsheim
. Am Mittwochabend wurde die Heidelsheimer Feuerwehr zu einem gemeldeten umgestürzten Baum auf der L618 gerufen. Zuerst war die Meldung, dass sich der Baum in Richtung Bruchsal befinden soll. Die Feuerwehr befuhr die Strecke bis Bruchsal, konnte dort allerdings nichts vorfinden. Von der Integrierten Leitstelle kam daraufhin eine Korrektur das der Baum sich in Richtung Oberacker befinden soll. Auch hier befuhr die Feuerwehr die Strecke und konnte letztendlich allerdings nur einen Ast vorfinden der leicht auf die Fahrbahn ragte. Der Ast wurde von der Feuerwehr zur Seite gelegt.

bma vEinsatzbeginn: 11:31 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:55 Uhr
Bruchsal. Am Montagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Forster Straße gerufen. Dort hatte in der Karl-Berberich Schule ein Melder aufgrund von Handwerkerarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, usste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

image1Einsatzbeginn: 09:24 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:05 Uhr
Büchenau
. Am Montagvormittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Büchenau, Untergrombach und die Drehleiter aus Bruchsal zu einer Personenrettung über die Drehleiter in die Albert-Einstein Straße gerufen. Eine ältere Dame musste schonend aus dem ersten Obergeschoss mit dem Verdacht auf eine Schenkelhalsfraktur transportiert werden. Mit der Schleifkorbtrage wurde die Dame über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

th vEinsatzbeginn: 17:46 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:00 Uhr
Untergrombach
. Ein Badeunfall am Baggersee Untergrombach endete für einen 30-jährigen am Sonntagnachmittag tödlich. Rettungstaucher fanden den Mann im Badebereich des Sees. Jede Hilfe kam jedoch zu spät. DLRG und Feuerwehr waren mit einem Großaufgebot an Personal im Einsatz.

th vEinsatzbeginn: 03:20 Uhr (DME)          Einsatzende: 04:50 Uhr
Helmsheim
. In der Nacht auf Sonntag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Helmsheim, Heidelsheim ud Bruchsal zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Kantstraße gerufen. Ein PKW war auf ein Baugerüst an einem Haus gefahren, glücklicherweise wurde niemande eingeklemmt. Das beschädigte Baugerüst musste allerdings von der Feuerwehr gesichert werden bis eine Fachfirma dieses wieder Instand setzt.

TOP