bma vEinsatzbeginn: 12:59 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:30 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Straße Im Wendelrot gerufen. Dort hatte eine Brandmeldeanlage aufgrund von Handwerkerarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

fe vEinsatzbeginn: 11:35 Uhr (DME)          Einsatzende: 12:00 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem PKW Brand in die Grabener Straße gerufen. Auf dem Parkplatz eines Lebensmittel Discounter sollte ein PKW brennen. Die Feuerwehr konnte keine PKW finden der brannte oder sonst irgendeine Notsituation hatte. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

f vEinsatzbeginn: 16:15 Uhr (DME)          Einsatzende: 19:30 Uhr
Östringen
. Am Montagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zur Unterstützung der Feuerwehr Östringen zu einem Lagerhallenbrand in die Ludwig-Erhard Straße in Östringen gerufen. Dort kam es in einer Werkstatt nach ersten Meldungen der Polizei um kurz nach 15 Uhr zu einer Verpuffung und beim Eintreffenen der Feuerwehr stand die Halle bereits im Vollbrand. Die Bruchsaler Feuerwehr wurde mit dem Abrollbehälter Atemschutz von der Einsatzleitung nachgefordert um den Bedarf an Atemschutzgeräten abzudecken. Die Feuerwehr Bruchsal war unter der Leitung des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten Thomas Zöller bis 19:30 Uhr im Einsatz.

bma vEinsatzbeginn: 13:18 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:45 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Werner-von-Siemens Straße gerufen. Dort hatte ein Melder aufgrund von Wasserdampf nach einem technischen Defekt die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 13:58 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:25 Uhr
Büchenau
. Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Büchenau, Untergrombach, Obergrombach und Bruchsal zu einem Brandmeldealarm in die Albrecht-Dürer Straße gerufen. Dort hatte ein Melder im Waschraum die Anlage ausgelöst. Bei der Kontrolle durch die Feuerwehr konnte keine Auslöseursache festgestellt werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

th vEinsatzbeginn: 08:23 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:35 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Personenrettung mit der Drehleiter in die Steinackerstraße gerufen. Eine ältere Frau musste aufgrund einer medizinischen Indikation schonend aus dem zweiten Obergeschoss transportiert werden. Mit der Schleifkorbtrage wurde die Frau über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 09:08 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:39 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Straße "Im Fuchsloch"gerufen. Dort hatte durch Bauarbeiten ein Brandmelder im Erdgeschoss ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, stellte die Anlage wieder zurück und übergab Sie dem Betreiber.

rauchmelderEinsatzbeginn: 13:28 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:55 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem alarmierenden privaten Rauchwarnmelder in die Stadtgrabenstraße gerufen. Im ersten Obergeschoss löste aus noch ungeklärter Ursache ein Rauchwarnmelder aus. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings keine Auslöseursache feststellen.

dsc 9050Einsatzbeginn: 22:02 Uhr (DME)          Einsatzende: 23:47 Uhr
Bruchsal. Am späten Freitagabend wurde die Feuerwehr Bruchsal zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die Bundesautobahn A5 gerufen. Durch eine Nachtbaustelle hatte sich ein Stau gebildet. Ein Fahrer eines Kleintransporters erkannte die Situation zu spät und fuhr nach bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei ungebremst auf einem vor ihm zu Stehen gekommenen LKW auf....

bma vEinsatzbeginn: 08:15 Uhr (DME)          Einsatzende: 08:45 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Werner-Von-Siemens Straße gerufen. Dort hatte ein Melder im vierten Obergeschoss in einer Toilette durch Handwerkerarbeiten ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, musste allerdings nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

TOP