th vEinsatzbeginn: 13:58 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:40 Uhr
Forst
. Am Mittwochnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr mit der Drehleiter zur Unterstützung der Feuerwehr Forst in den Birkenweg gerufen. Bei einem dortigen Kaminbrand musste mit der Drehleiter das Kamin von oben begutachtet werden. Mit der Drehleiter wurde der Schornsteinfeger vor Ort an das Kamin gefahren und dieser begutachtte die Lage im Kamin. Die Feuerwehr Bruchsal wurde nicht weiter an der Einsatzstelle tätig.

fe vEinsatzbeginn: 10:41 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:05 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer gemeldeten Rauchentwicklung aus der Lutherkirche in die Luisenstraße gerufen. Eine Notrufteilnehmerin meldete eine Rauchentwicklung an der Kirche. Da vom Standort der Notrufteilnehmerin nicht zweiffelsfrei festgestellt werden konnte ob es wirklich auch die Lutherkirche ist, fuhr ein Löschfahrzeug zur Kirche am Schloss. In beiden Fällen war nichts feststellbar. Wie sich später herausstellte passierte eine Dampflokomotive den Bahnhof Bruchsal und der gesehene Rauch machte optisch den Eindruck, das dieser aus der Kirche kommt.

kbEinsatzbeginn: 14:03 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:45 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Stromverteilerbrand in einem Gebäude in die Josef-Heid Straße gerufen. Durch einen Wassereinbruch in einem Stromverteiler im Erdgeschoss kam es zu einem Kurzschluss und einer Rauchentwicklung. Die Feuerwehr erkundete die Ursache des Wassereinbruchs und der Notdienst Strom stellte im Gebäude die Stromzufuhr ab. Der Stromverteilerkasten wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert, es konnten aber keine Glutnester festgestellt werden. Es wurde Feuchtigkeit in der darüber liegenden Wohnung festgestellt, allerdings musste die Feuerwehr nicht tätig werden. Die Einsatzstelle wurde an den Eigentümer übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 13:30 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:10 Uhr
Bruchsal
. Am Montagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Stegwiesenstraße gerufen. In einem Lebensmittel Discounter hatte ein Melder im Dachbereich ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte mit der Wärmebildkamera den gesamten Dachbereich, konnte allerdings keine Auslöseursache feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 12:31 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:10 Uhr
Bruchsal
. Am Montagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Industriestraße gerufen. An einem Elektrostapler kam es zu einem technischen Defekt und dieser fing in einem an der Halle angedockten LKW an zu rauchen. In der Halle löste dadurch ein Melder im Rauchansaugsystem aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Mitarbeiter den Stapler bereits aus dem LKW íns Freie verbracht und die Stromversorgung unterbrochen. Die Feuerwehr kontrollierte noch den Stapler und den ausgelösten Melder, musste aber nicht tätig werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

dsc 7948kEinsatzbeginn: 11:42 Uhr (DME)          Einsatzende 13:30 Uhr
Weingarten
. Die Feuerwehr Weingarten wurde am Montagmittag um 11:18 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Walzbachtal zu einem Flächenbrand im Bereich Katzenbergweg in Weingarten gerufen. Ein Nutzfeuer geriet, begünstigt durch den Wind, außer Kontrolle und erfasste daneben gelagertes Holz. Durch starke Windböen wurde das Feuer immer weiter am Weinberg entlang in Richtung Waldrand getrieben.

f vEinsatzbeginn: 11:16 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:45 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem gemeldeten PKW Brand auf die B3 im Kreuzungsbereich Richtung B35 am Ortsausgang Bruchsal Richtung Ubstadt gerufen. Der PKW brannte zum Glück nicht, sondern es lag ein technischer Defekt mit einer leichten Rauchentwicklung vor. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und klemmte die Fahrzeugbatterie ab. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen aufgenommen und abtransportiert.

bma vEinsatzbeginn: 16:07 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:26 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Huttenstraße gerufen. Dort hatte ein Melder aus nicht nachvollziehbarem Grund die Anlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und stellte die Anlage wieder zurück.

bma vEinsatzbeginn: 12:46 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:20 Uhr
Bruchsal
. Am Donnerstagmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Ernst-Blickle Straße gerufen. Dort hatte ein Melder an einem Rauchansaugsystem ausgelöst. Bei der Kontrolle durch die Feuerwehr konnte keine Auslöseursache festgestellt werden. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

bma vEinsatzbeginn: 10:01 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:30 Uhr
Büchenau
. Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Büchenau, Untergrombach, Obergrombach und Bruchsal zu einem Brandmeldealarm in die Albrecht-Dürer Straße gerufen. Dort hatte ein Melder im Waschkeller ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, konnte allerdings keine Auslöseursache feststellen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

TOP