f vEinsatzbeginn: 18:05 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:34 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochabend wurde die Bruchsale Feuerwehr mit dem Stichwort "Rauchentwicklung im oder aus Gebäude" in die Ernst-Blickle-Straße gerufen. Im dortigen Betrieb gab es in einem Prüffeld eine Reauchentwicklung. Die Mitarbeiter hatten bereits das Feld stromlos geschaltet. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich mit der Wärmebildkamera musste jedoch nicht tätig werden. Der hinzugezogene Betriebselektriker kümmerte sich um die weiteren Schritte.

kbEinsatzbeginn: 06:59 Uhr (DME)          Einsatzende: 07:44 Uhr
Obergrombach. Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal mit der Abteilung Obergrombach zu einem kleinen Flächenbrand in Nähe der Grillhütte Heidelsheim gerufen. Dort brannte ein unbeaufsichtigtes Kleinfeuer, welches von der Feuerwehr abgelöscht wurde.

th vEinsatzbeginn: 06:05 Uhr (DME)          Einsatzende: 07:05 Uhr
Untergrombach
. Am frühen Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal mit der Abteilung Untergrombach mit den Einsatzstichwort "Person in Not" in die Tullastraße gerufen. Dort musste für den Rettungsdienst eine Tür geöffnet werden. Die Feuerwehr verschaffte dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung und unterstütze bei der Versorgung der Patientin.

bma vEinsatzbeginn: 10:02 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:33 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Hochstraße gerufen. Dort hatte ohne erkennbaren Grund ein Brandmelder ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, stellte die Anlage wieder zurück und übergab Sie dem Betreiber.

kbEinsatzbeginn: 13:21 Uhr (DME)          Einsatzende: 14:00 Uhr
Büchenau
. Am Donnerstagmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Büchenau, Untergrombach, Obergrombach und Bruchsal zu einem gemeldeten LKW Brand auf der L558 in Richtung Bruchsal gerufen. Über den Notruf wurde eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum eines LKW gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr war keine Rauchentwicklung mehr feststellbar. Der Bereich wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Die Feuerwehr musste allerdings nicht eingreifen. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

fe vEinsatzbeginn: 12:43 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:05 Uhr
Untergrombach
. Am Donnerstagmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Untergrombach, Obergrombach, Büchenau und Bruchsal zu einer gemeldeten Rauchentwicklung an einem Gebäude in die Joss-Fritz Straße gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich die Rauchentwicklung als stark qualmender Kamin heraus. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden und die Kräfte konnten wieder ihren Standort anfahren.

bild1Einsatzbeginn: 06:15 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:02 Uhr
Bruchsal
. Der Brand eines mit Fahrzeugteilen beladenen LKW verursacht kilometerlangen Stau auf der Autobahn A5 zwischen Bruchsal und Karlsruhe. Der Fahrer kommt mit dem Schrecken davon. Ein weiterer PKW-Brand im sich bereits bildenden Stau verzögert die Löscharbeiten....

kbEinsatzbeginn: 17:03 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:28 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr auf die Autobahn A5 zu einem kleineren Flächenbrand gerufen. Entgegen der ersten Meldung befand sich die Einsatzstelle nach der Ausfahrt Kronau. Hier hatte es an einer Böschung gebrannt. Die Feuerwehr löschte den Bereich ab und bewässerte ausreichend um ein Wiederentzünden zu verhindern.

bma vEinsatzbeginn: 16:27 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:56 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr erneut zu einem Brandmeldealarm in die Gutleutestraße gerufen. Dort hatte durch Reinigungsarbeiten ein Brandmelder ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, stellte die Anlage wieder zurück und übergab Sie dem Betreiber.

bma vEinsatzbeginn: 09:36 Uhr (DME)          Einsatzende: 10:04 Uhr
Bruchsal
. Am Dienstagvormittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in die Gutleutestraße gerufen. Dort hatte durch den Rauch einer E-Zigarette ein Brandmelder ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich, stellte die Anlage wieder zurück und übergab Sie dem Betreiber.

TOP