Einsatzbeginn: 23:51 Uhr (DME)          Einsatzende: 00:20 Uhr
Bruchsal
.In der Nacht zum Samstag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in Bruchsaler Rathausgalerie gerufen. Bei der Kontrolle vor Ort wurde ein Melder in einem Fitness-Studio festgestellt der durch Wasserdampf ausgelöst hatte. Die Anlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt. Sonst keine weiteren Tätigkeiten.

Einsatzbeginn: 06:49 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:30 Uhr
Bruchsal
. In den frühen Morgenstunden des Freitages wurde die Bruchsaler Feuerwehr um 6.49 Uhr zu einem zunächst alltäglichen Einsatz alarmiert. In der Straße „Am Schlossgarten“ soll Kraftstoff aus einem Lkw-Tank auslaufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand ein 40-Tonner Sattelzug aus Litauen im Vorgarten eines dortigen Anwesens.

Einsatzbeginn: 02:49 Uhr (DME)          Einsatzende: 03:30 Uhr
Bruchsal
.In der Nacht zum Donnerstag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in Vichystraße gerufen. Bei der Kontrolle vor Ort wurde ein Brand einer Folie in einer Maschine festgestellt. Das Feuer war bereits durch Personal gelöscht worden. Die Anlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt. Sonst keine weiteren Tätigkeiten.

Einsatzbeginn: 20:34 Uhr (DME)          Einsatzende: 20:55 Uhr
Bruchsal
.Am Mittwochabend wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in einem Bruchsaler Industriebetrieb gerufen. Bei der Kontrolle vor Ort wurde durch Dampf nach dem Öffnen einer Lötmaschine ausgelöster Melder festgestellt. Die Anlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt. Sonst keine weiteren Tätigkeiten.

Einsatzbeginn: 17:04 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:40 Uhr
Bruchsal
. Zu einem Brandmeldealarm im Bruchsaler Krankenhaus ist der Löschzug der Bruchsaler Feuerwehr heut um 17:04 Uhr alarmiert worden. Bei der Kontrolle vor Ort wurde eine Auslösung durch Schleifarbeiten im Keller des Krankenhauses festgestellt. Die Anlage wurde von der Feuerwehr wieder zurückgestellt. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

Einsatzbeginn: 11:11 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:40 Uhr
Bruchsal
.Am Montagmorgen wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm in einem Bruchsaler Industriebetrieb gerufen. Bei der Kontrolle vor Ort wurde ein Rohrbruch bedingt durch die kalte Witterung in der Sprinkleranlage festgestellt. Durch den Druckabfall wurde der Alarm ausgelöst. Die Anlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt. Sonst keine weiteren Tätigkeiten.

Einsatzbeginn: 18:39 Uhr (DME)          Einsatzende: 19:15 Uhr
Bruchsal
. Auf der Rückfahrt vom Brandmeldealarm wurde im Bereich der Dr. Karl-Meister-Straße ein Kaminbrand gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort konnte nur eine obtische Täuschung durch die Beleuchtung des Bürgerzentrums zusammen mit dem Schneefall festgestellt werden. Der Kamin wurde kontrolliert. Die Kontrolle ergab keine Auffälligkeit. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Einsatzbeginn: 18:10 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:39 Uhr
Bruchsal
. Zu einem Brandmeldealarm im Altenheim Bruchsal wurde der Bruchsaler Löschzug am Sonntagabend um 18:10 Uhr alarmiert. Bei der Krontrolle vor Ort wurde als Auslösegrund angebranntes Essen im 1.OG. festgestellt. Der Raum wurde bereits durch öffen des Fensters gelüftet. Die Brandmeldeanlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

Einsatzbeginn: 15:10 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:00 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr um 15.10 Uhr mit der Drehleiter auf Anforderung des Rettungsdienstes in die Bruchsaler Südstadt alarmiert. Aufgrund der Baulichkeiten und der lebensbedrohlichen Erkrankung eines Mannes musste dieser schonend aus dem Haus transportiert werden. Mit Hilfe der Drehleiter und der Schleifkorbtrage

Einsatzbeginn: 13:17 Uhr (DME)          Einsatzende: 13:45 Uhr
Untergrombach
. Zu einem Brandmeldealarm in der Joß-Fritz-Schule Untergrombach wurden am Freitagmittag die Abteilungen Untergrombach, Büchenau und Bruchsal alarmiert. Nach der Kontrolle vor Ort konnte eine ausgelöster Melder im Küchenbereich der durch Wasserdampf ausgelöst hatte gefunden werden. Die Anlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

TOP