fe vEinsatzbeginn: 15:11 Uhr (DME)          Einsatzende: 15:30 Uhr
Bruchsal
. Am Freitagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr wegen einem Wasserschaden in die Silberhölle gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich allerdings heraus das die Feuerwehr nicht tätig werden musste. Keine Tätigkeit durch die Feuerwehr.

1Einsatzbeginn: 20:53 Uhr (DME)          Einsatzende: 22:00 Uhr
Bruchsal
. Am Mittwochabend, um 20.53 Uhr, wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einer Verpuffung ins Bruchsaler Cineplex Kino am Bahnhofsplatz gerufen. Dort kam es aus noch unbekannter Ursache bei Wartungsarbeiten an der Heizungsanlage auf dem Dach des Gebäudes zu einer Verpuffung. Dabei wurden zwei Arbeiter verletzt, einer davon erlitt schwere Verbrennungen im oberen Körperbereich.

th vEinsatzbeginn: 15:09 Uhr (DME)          Einsatzende: 16:50 Uhr
Helmsheim
. Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Bruchsal mit der Abteilung Helmsheim zu einem Wasserschaden in der Maulbronner Straße in Helmsheim gerufen. Dort war der Keller eines Hauses etwa 15 Zentimeter hoch mit Wasser vollgelaufen. Da die Ursache nicht gleich lokalisiert werden konnte wurde die EWB hinzugezogen. Diese stellten die Wasserzufuhr zum Gebäude ab und fanden schließlich einen Wasserrohrbruch in der Zuleitung zum Gebäude.

th vEinsatzbeginn: 16:04 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:50 Uhr
Bruchsal
. Am Samstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem Wasserschaden im Krankenhaus Bruchsal gerufen. Dort kam es in einem Versorgungsschacht zu einem Wasserrohrbruch. Die eingetroffenen Einsatzkräfte leiteten an der Bruchstelle über zwei C-Schläuche das Wasser in eine Badewanne um, bis die betroffene Leitung abgestellt wurde.

f vEinsatzbeginn: 17:41 Uhr (DME)          Einsatzende: 18:10 Uhr
Bruchsal
. Kurze Zeit nach dem letzten Einsatz an diesem Freitagnachmittag, wurde die Bruchsaler Feuerwehr zu einem PKW-Brand in die Kammerforststraße gerufen. Dort blieb im Bereich der Mediamarkt Kreuzung ein PKW liegen, aus dessen Motorraum es laut Notruf rauchte. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte es sich allerdings als Wasserdampf heraus. Ein Kühlerschlauch war abgerutscht und das austretende Kühlerwasser verdampfte auf dem heißen Motor. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

th vEinsatzbeginn: 16:44 Uhr (DME)          Einsatzende: 17:10 Uhr
Bruchsal
. Die Bruchsaler Feuerwehr wurde am Freitagnachmittag zu einer Türöffnung in die Huttenstraße gerufen. Die Polizei hat die Feuerwehr zur Amtshilfe alarmiert, da die dort wohnhafte Person seit Tagen vermisst wird. Die Feuerwehr verschaffte sich, mit Spezialwerkzeug über ein Fenster, Zugang zur Wohnung. In der Wohnung war keine Person anzutreffen. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

bma vEinsatzbeginn: 11:19 Uhr (DME)          Einsatzende: 11:40 Uhr
Bruchsal
. Die Bruchsaler Feuerwehr wurde am Freitagvormittag mit dem Löschzug, zu einem eingelaufenen Feuermelder im Bürgerzentrum, gerufen. Bei der Kontrolle vor Ort stellte sich heraus, dass der Melder aufgrund einer Staubentwicklung bei Arbeiten von Handwerkern ausgelöst hatte. Die Anlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

th vEinsatzbeginn: 01:49 Uhr (DME)          Einsatzende: 02:35Uhr
Bruchsal
. In der Nacht zum Freitag, wurde die Bruchsaler Feuerwehr zur technischen Hilfe für den Rettungsdienst in die Durlacher Straße gerufen. Dort musste eine männliche Person nach einem Herzinfarkt, mit Hilfe der Drehleiter, schonend aus dem 2. Obergeschoß transportiert werden. Anschließend wurde der Patient dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

bma vEinsatzbeginn: 08:40 Uhr (DME)          Einsatzende: 09:15 Uhr
Bruchsal
. Die Bruchsaler Feuerwehr wurde am Donnerstagmorgen, mit dem Löschzug zu einem erneut eingelaufenen Feuermelder, in der Ernst-Blickle-Straße gerufen. Bei der Kontrolle vor Ort war nichts festzustellen. Die Anlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

bma vEinsatzbeginn: 07:28Uhr (DME)          Einsatzende: 08:15Uhr
Bruchsal
. Die Bruchsaler Feuerwehr wurde am Donnerstagmorgen, mit dem Löschzug zu einem eingelaufenen Feuermelder, in die Ernst-Blickle-Straße gerufen. Bei der Kontrolle vor Ort war nichts festzustellen. Die Anlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

TOP